Nigel Beynon & Andrew Sach, Tiefer graben. Werkzeuge, um den Schatz der Bibel zu heben.

Die englische Originalausgabe dieses Buches verschlang ich innerhalb einer Nacht. Andrew Sach hatte mir ein Exemplar geschenkt, als ich im Sommer 2015 für eine Woche bei ihm in London wohnen durfte. (Ich nahm damals an der Cornhill Summer School teil.) Obwohl ich wusste, dass am nächsten Tag wieder viel auf dem Programm stand, konnte ich mit der Lektüre des Buches einfach nicht aufhören. Ich war schlichtweg begeistert. Diese Leichtigkeit und Überzeugungskraft! Und das bei einem so komplexen Thema: die richtige Auslegung der Bibel.

Als ich ein paar Tage später wieder zu Hause war, hatte ich den Entschluss gefasst, irgendwie dafür zu sorgen, dass es dieses Buch in absehbarer Zeit auf Deutsch gibt. Schwierige Abhandlungen über Hermeneutik (der theologische Fachbegriff für die Lehre von der Auslegung) ließen sich auf dem deutschen Buchmarkt ja schon zur Genüge finden. Aber ein so einfaches und dennoch fundiertes Werk wie dieses kannte ich bisher nicht.

Beynon und Sach glänzen nicht nur in der Theorie, sondern vor allem in der Praxis: Mit ihren zahlreichen konkreten Beispielen veranschaulichen sie jede einzelne ihrer Lektionen und jagen dabei den vorzugsweise jungen Leser fast durch die ganze Bibel. Wer das Buch von vorne bis hinten aufmerksam liest, wird am Ende eine Unmenge guter Theologie gelernt haben. Und wer sich die vorgestellten Werkzeuge zu eigen macht, hat die beste Grundlage, um viele weitere biblische Schätze zu heben. In unserem Land, das weitgehend gekennzeichnet ist durch einen erschreckenden „biblischen Analphabetismus“, tut genau dieses not: die Heilige Schrift wieder sorgfältig zu studieren, aufmerksam auf das zu hören, was der ewige Gott in seinem Wort offenbart hat. Und dann das eigene Leben danach auszurichten. Tiefer graben ist dazu eine großartige Hilfe. Es ist meine Überzeugung, dass frisch bekehrte Gläubige davon genauso profitieren werden wie langjährige Pastoren. Dieses Buch gehört in die Hand jedes Sonntagsschullehrers, Hauskreisleiters und (Laien-)Predigers.

Dass das Buch nun auf Deutsch erschienen ist, lässt mein Herz höherschlagen. Es ist mein Wunsch und mein Gebet, dass dieses wertvolle Buch den Weg in die Hände vieler fleißiger Bibelleser findet und bei ihnen die gleichen „Aha-Effekte“ auslöst wie bei mir in jener Londoner Sommernacht.

Simon Mayer

Nigel Beynon & Andrew Sach, Tiefer graben. Werkzeuge, um den Schatz der Bibel zu heben.

Betanien Verlag 2019, ISBN 978-3-945716-49-6, Paperback, 176 Seiten, € 11,90.