Wortverkündigung aus Jona 4: Ninive missionieren

Einleitung

Das Buch Jona endet unerwartet. Als Leser werden wir, so hat es den Eindruck, mitten im Geschehen hängen gelassen. Viele unserer Fragen scheinen unbeantwortet zu bleiben.

Weiterlesen

Die Top Ten unserer Götzen

In meiner aktuellen Predigtreihe in unserer Bekennenden Evangelischen Gemeinde Osnabrück hören wir gerade auf das Fünfte Buch Mose. Besonders auffällig ist, dass neben vielen sehr aufschlussreichen Dingen in diesem Buch das Thema „Götzendienst“ ein Dauerbrenner ist.

Weiterlesen

Warum Bibelkritik Sünde ist

Was ist die Bibel? [1]

Die Bibel (Altes und Neues Testament) ist zugleich Gotteswort und Menschenwort. Die Apostel und die Propheten haben das aufgeschrieben, was Gott ihnen eingehaucht hat. Jesus spricht: Die Worte, die ich zu euch rede, sind Geist und sind Leben (Joh. 6,63b).

Weiterlesen

Wie Kirchgemeinden und Verbände theologisch liberal werden

Theologischer Liberalismus: Eine Charakterisierung

In diesem Beitrag untersuche ich Gründe, Vorgangsweisen und Argumente, die zur theologischen Liberalisierung in Kirchgemeinden und Verbänden beitragen.

Weiterlesen

Den Heidelberger Katechismus in der Familie nutzen

[1] Kürzlich fragten mich mehrere Leute, wie man in der Familie den Heidelberger Katechismus einsetzen könne, namentlich bei der Unterweisung von Kindern. Dazu dieser kurze Artikel.

Weiterlesen

Fünf empfehlenswerte Kinderbibeln

Im Folgenden möchte ich Ihnen fünf gute und empfehlenswerte Kinderbibeln vorstellen, die nach der empfohlenen Alters-Zielgruppe sortiert worden sind:

Weiterlesen

BEKENNENDE KIRCHE Nr. 73

 Heft herunterladen

Weiterlesen

5.Mose 1,1-5: Dies sind die Worte…

Das Fünfte Buch Mose ist eines der zentralsten Bücher im Alten Testament. Es schließt die fünf Bücher Mose ab, es ist das Hauptbuch des Gesetzes, und zusammen mit den anderen Büchern des Pentateuchs bildet es die Grundlage für alle weiteren Bücher des Alten und somit natürlich auch des Neuen Testaments.

Weiterlesen

Die Aktualität der 95 Thesen Luthers: Was hat die Kirche dir zu bieten?

Vor einigen Jahren wurde ein Video einer neu gegründeten Kirchengemeinde veröffentlicht, in dem sie ihre Arbeit vorstellte. Darin fragte man Menschen, was sie sich von einer Kirche wünschen. Eine Dame sagte, dass darauf geachtet werden solle, dass die Kirche allen Spaß mache.

Weiterlesen

Der Weg zum reinen Herzen

Der vorliegende Artikel greift einen Abschnitt aus der Berliner Erklärung auf. Die Berliner Erklärung ist eine im Jahr 1909 entstandene Bekenntnisschrift, die sich gegen die damals in evangelische Kreise in Deutschland eingebrochene Pfingstbewegung wendete. Auch nach über 100 Jahren ist dieses Dokument noch hochaktuell, nicht nur, weil sich im Lauf der Zeit zahlreiche pfingstlerisch oder charismatisch orientierte Gemeinden gebildet haben, denen man als reformatorischer Christ argumentativ begegnen muss.

Weiterlesen